Akupunktur

DSC_0100

 

Akupunktur ist eine Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei der mit Hilfe feiner Nadeln bestimmte Punkte auf Energieleitbahnen, den Meridianen, stimuliert werden. Durch die Stimulation wird Qi (Lebenskraft, Energie) aktiviert und bewegt. Lokale Punkte oder dem jeweiligen Punkt entsprechende Wirkungen werden so angeregt.

 

Außer durch das Einstechen von Nadeln, kann auf die Akupunkturpunkte auch durch erwärmen – Moxa-Behandlung – oder manuellen Druck – Akupressur – Einfluss ausgeübt werden.

Qigong-Schule Wuppertal
Atelier True Illusion