Aura-Soma®- Erlebnisabend am 04.05.2018: Die Sprache der Farben am Beispiel der Farbessenzen und Pomander

„Du bist die Farben, die du wählst. Sie reflektieren die Bedürfnisse deines inneren Wesens.“

Vicky Wall

 

Aura-Soma®- Erlebnisabend mit Christian Falk, AuraSoma-Berater und Jutta Spiecker, HP

Freitag, den 04.05.2018 von 18.00 – ca. 20.30 Uhr, Unkostenbeitrag: 10,00€

Die Aura Soma-Farbessenzen können innerlich angewandt die Farbe in unserem Inneren verbreiten.
Die Aura Soma-Farbessenzen können innerlich angewandt die Farbenergien in unserem Inneren verbreiten.

 

An diesem Abend möchten wir unsere Aura Soma® Abendreihe fortsetzen und widmen uns der Bedeutung der Farben, ihre Zuordnung zu Körperregionen, Organen und Strukturen gemäß dem Aura Soma®-System.

 

Um dem Anspruch einer ganzheitlichen Behandlung gerecht zu werden, muss außer dem stofflichen Körper und seinen Symptomen auch der Seele, dem Geist und dem Energiekörper oder elektromagnetischen Feld des Körpers Beachtung geschenkt werden.

 

„Menschen ohne Berücksichtigung des Energiebegriffs behandeln heißt, tote Materie behandeln.“

Dr. Albert Szent-Gyogi

 

Es stellt sich die Frage, was denn der Energiekörper eigentlich ist? – Er ist unter anderem ein elektromagnetisches Feld, indem sozusagen Strom fließt, der gemessen oder in der Kirlian Fotographie sichtbar gemacht werden kann. Strom fließt zwischen 2 Polen und ist, wie wir alle von der Steckdose wissen, Energie. Energie ist letztlich eine Welle und drückt sich als Wärme, Klang oder eben als Farbe aus.  Farbe ist Licht unterschiedlicher Wellenlänge. Das menschliche Auge kann Licht in einem bestimmten Spektrum, dem des Regenbogens, sehen. Die Energiefrequenzen jenseits des Regenbogens – Ultraviolett oder Infrarot – können wir nicht sehen.

 

Albert Einstein sagte, dass wir ein Problem nur auf der Ebene des Entstehens oder eben auf einer höheren Ebene lösen können. Eine höhere Ebene ist aber eine jenseits der materiellen Welt. Das

Pflanzen haben nicht nur die für unser Auge sichbare Farben, sondern sind auch von einem farbigen Energiefeld umgeben.
Pflanzen haben nicht nur die für unser Auge sichbare Farben, sondern sind auch von einem farbigen Energiefeld umgeben.

bedeutet, dass wir körperliche Beschwerden, aber besonders seelische, geistigen oder spirituelle Probleme auf der jeweils höheren Ebene, einer Ebene von Schwingung (Homöopathie, Spagyrik, Biochemie), Klang (Mantra) oder Licht (Farbe) behandeln müssten, wenn wir nachhaltig erfolgreich sein wollen.  Eine rein körperliche Therapie bleibt daher häufig unzureichend.

 

Die Produkte von Aura Soma® sprechen das ganze Farbspektrum des Regenbogens in uns an und können, indem sie eine Verbindung zu unserem innersten, harmonischen Wesenskern herstellen, einen wichtigen Beitrag zu einer ganzheitlichen Behandlung leisten.

 

Bei den Farbessenzen genauso wie bei den Pomandern steht die praktische Anwendbarkeit im Alltag im Vordergrund.

 

Inhalt des Abends:

  • Kurze gesamte Farbübersicht: Bedeutung der Farben
  • Anwendungsmöglichkeiten der Farbessenzen und Pomander
  • Zugehörigkeit der Farben zu Organen, Körperstrukturen
  • Möglichkeiten der inneren Anwendung
  • Farb-Meditation

 

Jeder TeilnehmerIn erhält ein kurzes Skript.

 

Bitte melden Sie sich für diesen Abend telefonisch oder per Mail an. Das erleichtert uns die Organisation. Danke. 

Die Aura Soma-Pomander enthalten Farb- und Kristallenergien und helfen uns, den Körper zu schützen sowie seelische Konflikte zu lösen, die sich als körperliche Symptome zeigen.
Die Aura Soma-Pomander enthalten Farb- und Kristallenergien und helfen uns, den Körper zu schützen sowie seelische Konflikte zu lösen, die sich als körperliche Symptome zeigen.