Gesundheit aktiv gestalten mit Qigong, Meditation & Mandala-Malen

Der Lotus als Symbol der Verwandlung von Unreinem zu Reinem und anmutigem. Die Wurzeln befinden sich im Schlamm, doch die Blüte entfaltet sich makellos über der Wasseroberfläche.
(© Jutta Spiecker)

Sie möchten aktiv Ihre Gesundheit verbessern?

Sie möchten sich ruhiger, ausgeglichener oder lebendiger fühlen?

Sie möchten etwas über die Lebensgesetze erfahren und lernen wie Sie diese praktisch anwenden können? 

 

Q i g o n g  bietet Ihnen eine Möglichkeiten dazu!

 

Ab März 2019 finden etwa monatlich Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in der Qigong-Schule Wuppertal statt.

Tipp: 
Melden Sie sich frühzeitig an, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt. 
  • 16.03.2019 | Den Pfad betreten – Einführung in die Meditation
    Hier lernen Sie die Grundlagen der Meditation, im Sitzen, Liegen, Stehen und in Fortbewegung.
    Keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • 04./05.05.2019 | Qigong Grundlagen & Vertiefung
    Qigong zum Kennenlernen und Vertiefen. Systematische Entspannung, Lockerungsübungen, Qigong-Stand und einfache Übungen werden in diesem Workshop vermittelt. Für TN mit Qigong-Erfahrung gibt es vertiefende Informationen zur Qi-Führung usw.
  • 15.06.2019 | Kneifen, Klopfen, Streichen – Selbstmassagetechniken 
    Selbstmassage ist ein nützliches Werkzeug, um sich – morgens, mittags, abends – selbst viel Gutes zu tun. Lernen Sie hier verschiedene Methoden, um in wenigen Minuten den Stoffwechsel anzuregen oder sich einfach frischer zu fühlen!
    Keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • 06./07.07.2019 | Reise in die Körperzelle oder wie das Bewusstsein das Sein erschafft
    In diesem Workshop lernen Sie, die Lebensenergie Qi bewusst mit der Vorstellung zu leiten. Übungen aus verschiedenen Traditionen und Theorie gehören zum Inhalt.
    Keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • 24./25.08.2019 | Mandala-Malen & Meditation 
    Mit diesem Workshop verbindet sich die Freude an der Kreativität mit traditionellem Wissen über die 5 Elemente und deren energetischen Kräfte mit meditativer Selbsterkenntnis. Malen Sie Ihre eigenen Kosmogramme und tauchen Sie ein in diese selbstgeschaffenen Spiegel der Erkenntnis!
    Keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • Weitere Workshops bis Anfang 2020 zu vielen interessanten Themen  finden Sie hier.
Ort der Stille in der Natur
Üben an einem Ort der Stille in der Natur. (© Jutta Spiecker, Fotograf Roman Bracht)

 

 

 

Jetzt informieren!

 

Jetzt anmelden.

 

Ihre Fragen beantworte ich Ihnen gern!